Erklären gewaltige Experimental-Luftschiffe Sichtungen dreieckiger UFOs?

Das etwa 50 Meter große JPA-Luftschiff „Ascender“ in einem Hangar. Copyright JP Aerospace

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während Raumfahrt-Start-Ups wie „SpaceX“, „Virgin Galactic“ aber auch eingesessene Unternehmen wie Boeing und Lockheed Martin an neuen, raketengetrieben Konzepten zur Raum- Mond- und Marsfahrt arbeiten, haben sich andere Unternehmen – nahezu jenseits des Radars der Öffentlichkeit – auf die Entwicklung und Tests gewaltiger Luftschiffe spezialisiert, die sogar Erdumlaufbahnen erreichen und hier als…

Weiterlesen… →

Die Rückkehr der Luftschiffe: Mysteriöse Drohnen-Sichtungswelle in den USA

Symbolbild (Illu). Quelle: Red Pill Junkie / TDG

Lesezeit: ca. 8 Minuten Bereits seit Wochen werden besonders die US-Bundesstaaten Colorado und Nebraska von einer Flut von Sichtungen „unidentifizierter Drohnen“ heimgesucht, die ganze Gegenden offenbar schematisch zu über- und abzufliegen scheinen. Auch wenn statt von klassischen UFOs hier neuerdings von „Drohnen“ die Rede ist, konnte bislang noch keines der Flugobjekte, noch ihre Absender und Piloten identifiziert werden. Im…

Weiterlesen… →

Finderlohn für historischen „Alien-Grabstein“ von Aurora ausgelobt

Eine offizielle Hinweistafel am Friedhof von Aurora, weist diesen als historisch bedeutende Stätte aus – und verweist auch auf die Legende um ein hier im April 1897 abgestürztes „Raumschiff“ und dessen, auf dem Friedhof beigesetzten „Piloten“. Copyright: Public Domain

Lesezeit: ca. 3 Minuten Aurora (USA) – Der Fall gehört zweifelsohne zu den ebenso bekanntesten wie am meist umstrittenen UFO-Ereignissen in den USA: Im Jahre 1897 soll ein unbekanntes Flugobjekt über dem Städtchen Aurora aufgetaucht und mit einer Windmühle kollidiert sein. Im Innern des Wracks soll eine fremdartige Leiche geborgen und auf dem örtlichen Friedhof beigesetzt worden sein. Ein…

Weiterlesen… →