UPDATE: Ultima Thule in bislang bester Auflösung

Lesezeit: ca. 2 Minuten Laurel (USA) – Die NASA hat neue Aufnahmen vom Vorbeiflug der ehemaligen Pluto-Sonde „New Horizons“ am Kuiper-Gürtel-Objekt (KBO) „Ultima Thule“ (2014 MU69) veröffentlicht. Es handelt sich um die bislang hochauflösendsten Bilder des ungewöhnlich geformten Doppelkörpers. Wie die Missionswissenschaftler um Alan Stern vom Southwest Research Institute der John Hopkins University, der NASA und dem National Optical…

Weiterlesen… →

Unerwartet: Form von Ultima Thule ist gänzlich anders als gedacht

Neu berechnetes Computermodell der Form von Ultima Thule. Copyright: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute

Lesezeit: ca. 2 Minuten Laurel (USA) – Nachdem Anfang Januar die ersten Aufnahmen der NASA-Sonde „New Horizons“ das Kuiper-Gürtel-Objekt (KBO) „Ultima Thule“ (2014 MU69) gezeigt hatten, glaubten die NASA-Forscher die allgemeine Form des Doppelkörpers bis auf kleinere Details verstanden zu haben. Neue Daten und Aufnahmen zeigen nun, dass dem nicht so ist und Ultima Thule aus zwei Fladenförmigen Objekten…

Weiterlesen… →

Bislang beste Aufnahme von Ultima Thule

Lesezeit: ca. 2 Minuten Laurel (USA) – Trotz US-Shutdown, unter dem auch die NASA lähmt, hat die US-Raumfahrtbehörde gestern die bislang hochauflösendste Aufnahme des Kuipergürtel-Objekts „Ultima Thule“ (2014 MU69 ) veröffentlicht, an dem die einstige Pluto-Sonde „New Horizons“ am Neujahrstag vorbeigeflogen war. Wie die NASA gemeinsam mit der John Hopkins University und dem Southwest Research Institute (SwRI) berichtet, stammt…

Weiterlesen… →

Nach weiteren Aufnahmen von „Ultima Thule“ macht „New Horizons“ eine Datenpause

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Am dritten Tag in Folge hat die NASA neue Bilder, Daten und Erkenntnisse zum Kuiper-Gürtel-Objekt „Ultima Thule“ (2014 MU69) veröffentlicht. Während die heißerwarteten hochauflösenden Nahaufnahmen der Oberfläche noch immer ausstehen, geht die Sonde derweil hinter der Sonne verdeckt in eine kurze Datenübertragungspause. Zu den neuen Erkenntnissen gehört unter anderem, dass sich in…

Weiterlesen… →

Weitere Aufnahmen von Ultima Thule zeigen erste Details

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat erste Aufnahmen vom Vorbeiflug der Sonde „New Horizons“ am Kuiper-Gürtel-Objekt „Ultima Thule“ (2014 MU69) veröffentlicht, anhand derer nun erstmals Details über die ferne Welt hervorgehen. Wie die NASA-Wissenschaftler auf einer Pressekonferenz berichteten, handelt es sich um erste Aufnahmen der Fernerkundungskamera „Long-Range Reconnaissance Imager“ (LORRI) an Bord der Sonde…

Weiterlesen… →

NASA veröffentlicht erste Aufnahmen vom Vorbeiflug an Ultima Thule

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Der erstmalige Vorbeiflug eines irdischen Raumschiffs an einem Objekt des Kuiper-Gürtels war ein Erfolg: Während die NASA-Wissenschaftler auf die ersten Daten und hochauflösenden Aufnahmen des Objekts „Ultima Thule“ (2014 MU69) warten, hat die US-Raumfahrtbehörde nun die ersten Aufnahmen vom Anflug veröffentlicht. Diese beantworten schon jetzt erste Fragen rund um Ultima Thule. Wie…

Weiterlesen… →

Keine Lichtkurve: New-Horizons-Ziel Ultima Thule offenbart erstes Rätsel

Lesezeit: ca. 3 Minuten San Antonio (USA) – Am 1. Januar 2019 wir die NASA-Sonde „New Horizons“, die 2015 das Pluto-System passiert und vor dort faszinierende Aufnahmen lieferte, das Kuiper-Gürtel-Objekt „Ultima Thule“ passieren (…GreWi berichtete). Doch schon jetzt stellt das Objekt mit der astronomischen Bezeichnung „2014 MU69“ die Missionswissenschaftler vor ein erstes Rätsel, liefert es doch keine aussagekräftige Lichtkurve.…

Weiterlesen… →

Ultima Thule: Pluto-Sonde „New Horizons“ nimmt nächstes Ziel ins Visier

Lesezeit: ca. < 1 Minute Pasadena (USA) – Am 14. Juli 2015 passierte die NASA-Sonde „New Horizons“ mit dem zum Zwergplaneten degradierten Pluto und dessen Monden sein erstes Missionsziel. Nach ihrem Weiterflug steuert die Sonde nun ihr nächstes Ziel im äußeren Sonnensystem an und hat das transneptunische Objekt „Ultima Thule“ sondiert, an dem es am Neujahrtag in 3.500 Kilometern Entfernung…

Weiterlesen… →

Astronomen rätseln über Röntgenstrahlung von Pluto

Lesezeit: ca. < 1 Minute Blick der NASA-Sonde “New Horizons” auf Pluto. Copyright: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute Washington (USA) – Beobachtungen des einst neuen Planeten unseres Sonnensystems zeigen, dass von Pluto starke Röntgenstrahlenemissionen ausgehen. Während auch andere Himmelskörper Röntgenstrahlen abgeben, sorgen die Daten der NASA-Sonde “New Horizons” und des Röntegnweltraumteleskops “Chandra” unter Astronomen und Astrophysikern angesichts…

Weiterlesen… →

Plutos Herz deutet auf einen 100 Kilometer tiefen Ozean unter der Oberfläche

Lesezeit: ca. 3 Minuten New Horizons-Aufnahmen des Zwergplaneten Pluto. Copyright: NASA/APL/SwRI Providence (USA) – Es wäre eine wissenschaftliche Sensation: Weitere Simulationen von US-Forschern deuten daraufhin, dass der einst neunte und am weitesten von der Sonne entfernte Planet unseres Sonnensystems – der zum Zwergplaneten degradierte Pluto – unter seiner eisigen Oberfläche einen rund 100 Kilometer tiefen Ozean flüssigen Salzwassers besitzt.…

Weiterlesen… →

Page 1 of 3