Universität Würzburg: Erstmals ordentliche Vorlesung über unidentifizierte Himmelsphänomene an deutscher Uni

Webauftritt des Interdisziplinären Forschungszentrum für Extraterrestrik (IFEX) an der Universität Würzburg. Copyright: www.uni-wuerzburg.de/ifex

Lesezeit: ca. 3 Minuten Würzburg (Deutschland) – Die Erforschung unbekannter Phänomene im Luftraum findet Eingang in die Lehre einer deutschen Universität von Weltruf: Raumfahrttechniker Professor Hakan Kayal vom Interdisziplinären Forschungszentrum für Extraterrestrik (IFEX) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) hat eigens dafür eine Vorlesung konzipiert. Wie die JMU berichtet, startet damit am 20. April 2023 eine neue Vorlesung, die einzigartig…

Weiterlesen… →

Heute 17h: Öffentlicher Online-Vortrag über UFOs/UAPs an der Universität Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Hakan Kayal vom Lehrstuhl für Informatik an der Universität Würzburg vor dem Hintergrund eines Standbildes aus einem "UFO-Video" der US-Navy. Copyright/Quelle: informatik.uni-wuerzburg.de / US Gov. (Collage: grewi.de)

Lesezeit: ca. 2 Minuten Würzburg (Deutschland) – Schon seit Jahren arbeitet Prof. Hakan Kayal vom Lehrstuhl für Informatik VIII an der Universität Würzburg im Rahmen seiner Forschungsschwerpunkte auch zu UFOs bzw. deren Neubezeichnung UAPs. Am heutigen Donnerstag hält Professor Kayal aus aktuellem Anlass einen öffentlichen Online-Vortrag zum Thema „Unidentified Aerial Phenomena (UAP) – Bedeutung und aktuelle Lage“. „Seit über…

Weiterlesen… →

Öffentliche Ringvorlesung an der Uni Marburg: Magie und Hexerei in antiken Kulturen

Symbolbild Copyright/Quelle: Rita Amedick / Universität Marburg

Lesezeit: ca. 2 Minuten Marburg (Deutschland) – Das Marburger Centrum Antike Welt (MCAW) an der Philipps-Universität Marburg veranstaltet im Wintersemester 20/21 eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema „Magie und Hexerei in antiken Kulturen“, die auch online verfolgt werden kann. Wie die Universität mitteilt, entstand der Plan zu dieser Ringvorlesung aus der Arbeit am Themenschwerpunkt „Alltagsreligiösität in der antiken Welt“, mit…

Weiterlesen… →