Neuentdeckter Virus besitzt bislang unbekannte Gene

Mikroskopaufnahme des neuentdeckten "Yaravirus". Copyright: IHU Aix Marseille University and Microscopy Center/UFMG

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pampulha (Brasilien) – In einem künstlichen See haben brasilianische und französische Wissenschaftler einen neuen Virus entdeckt, dessen Gene von keinem anderen irdischen Virus bekannt sind. Wie das Team um Jônatas Abrahão von der Universidade Federal de Minas Gerais und Kollegen der Université Marseille aktuell vorab via BioRxiv.org (DOI: 10.1101/2020.01.28.923185) berichtet, entdeckten sie den Virus bei…

Weiterlesen… →

Forscher wollen den Mars gezielt mit irdischen Mikroben “infizieren”

Lesezeit: ca. 2 Minuten Davie (USA) – Ging es bei der Ausstattung bisheriger Missionen zum Mars unter anderem auch darum, die technische Ausrüstung so keimfrei wie nur irgend möglich zum Mars zu bringen, um so eine Kontamination möglichen Marslebens zu verhindern, schlagen US-Forscher nun vor, den Mars ganz gezielt mit ausgewählten irdischen Mikroben regelrecht zu infizieren. Dies sei der…

Weiterlesen… →

Astrobiologe fordert Suche nach Viren auf dem Mars

Lesezeit: ca. 3 Minuten München (Deutschland) – Die Suche nach außerirdischem Leben und gezielt auf dem Mars konzentriert sich derzeit ausschließlich nicht nur auf Leben, wie wir es von der Erde kennen, sondern auch auf die Lehrbuchdefinition von irdischem Leben. Und genau diese Lehrmeinung tendiert dazu, Viren nicht als Lebewesen, nicht als Leben zu definieren. Die Diskussion um diese…

Weiterlesen… →

Neu entdeckte Riesenviren verwischen Grenze zwischen Viren und Organismen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ein Exemplar der neu entdeckten Tupanviren unter dem Rasterelektronenmikroskop. Copyright: Abrahão et al. Nature Communications (2018) Marseille (Frankreich) – Ein internationales Forscherteam haben in einem brasilianischen See zwei neuen Formen von Riesenviren entdeckt, die nicht nur fast so groß wie Bakterien sind und einen Schwanzfortsatz, sondern auch bereits einen nahezu vollständigen Bauplan zur Proteinsynthese in…

Weiterlesen… →

Virologen fordern Suche nach außerirdischen Viren

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung von Viren (Illu.). Copyright: gemeinfrei Portland (USA) – Schon auf der Erde sind Viren die zugleich häufigsten wie auch noch am wenigsten verstanden biologischen “Wesen” auf unserem Planeten. Sollte das Leben selbst also nicht auf die Erde beschränkt sein, so wäre auch anzunehmen, dass es Viren nicht nur auf fernen Himmelskörpern sondern vielleicht…

Weiterlesen… →