ICER: Alien-Hypothese-Vertreter gründen Netzwerk für Extraterrestrische Forschung

Copyright: icer.network

Lesezeit: ca. 2 Minuten London (Großbritannien) – UFO-Forscher und Wissenschaftler aus 27 Ländern, die die sogenannte ExtraTerrestrische Hypothese (ETH), also eine intelligente außerirdische Herkunft und Natur als Erklärung für das UFO/UAP-Phänomen favorisieren, haben sich zur „International Coalition for Extraterrestrial Research“ (ICER) zusammengefunden. Laut der ICER-Pressemitteilung ist die „Koalition für Extraterrestrische Forschung“ der Ansicht, dass es „an der Zeit ist,…

Weiterlesen… →

Katholische Wissenschaftler konferieren über außerirdische und nicht-menschliche Intelligenz

Symbolbild (Illu.). Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington D.C. (USA) – Unter dem Motto „Außerirdische, KI und Bewusstsein jenseits des Menschen“ (“Extraterrestrials, AI, and Minds Beyond the Human”) treffen sich vom 4. bis 6. Juni 2021 Mitglieder der Gesellschaft Katholischer Wissenschaftler zu einer Konferenz in Washington D.C., um hier über Fragen rund um die Existenz außerirdischer und nicht-menschlicher Intelligenzen zu diskutieren. Neben…

Weiterlesen… →

Weitere Informationen zum möglichen SETI-Signal von Proxima Centauri

Symbolbild: Das Parkes-Radioteleskop. Copyright: Daniel John Reardon (via WikimediaCommon) CC BY-SA 4.0

Lesezeit: ca. 4 Minuten Berkeley (USA) – Seit vor zwei Tagen die Nachricht über ein von SETI-Astronomen mit dem Parkes-Radioteleskop aufgefangenes, potenzielles intelligentes Signal aus dem Planetensystem unseres Nachbarsterns Proxima Centauri bekannt wurde (…GreWi berichtete als erstes deutschsprachiges Nachrichtenportal), überschlagen sich die Informationen und Spekulationen. Ein Update… Zuvor hatte der britische „The Guardian“ erstmals über die Entdeckung eines extrem…

Weiterlesen… →

SETI empfängt potenziell intelligentes Signal aus Richtung Proxima Centauri

Blick auf die Antennen des australischen Parkes Radioteleskops. Copyright: CSIRO

Lesezeit: ca. 2 Minuten Berkeley (USA) – Mit dem Parkes Radioteleskop haben Astronomen der SETI-Initiative „Breakthrough Listen“ ein potenziell intelligentes Radiosignal aus Richtung des der Sonne nächstgelegenen Sterns Proxima Centauri empfangen, der von mindestens einem erdartigen Planeten umkreist wird. Derzeit untersuchen die Astronomen das Signal, um irdische und astrophysikalische Quellen ausschließen zu können. Wie der britische „TheGuardian“ berichtet, handelt…

Weiterlesen… →

Ehem. CIA-Direktor Brennan über UFOs und Außerirdische

Der ehemalige CIA-Direktor John O. Brennan (2012) Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Schon zuvor hatte sich der ehemalige CIA-Direktor und Antiterror-Berater von US-Präsident Barack Obama, John O. Brennan, für eine ernsthafte Untersuchung und Erforschung des UFO-Phänomens stark gemacht. In einem aktuellen Interview nahm er nun erneut Stellung zum Thema. John Owen Brennan war von März 2013 bis Ende Januar 2017 Direktor der CIA, nachdem…

Weiterlesen… →

Ehem. Direktor des israelischen Raumfahrtprogramms: “US-Regierung hat Kontakt mit Außerirdischen, Sie sind schon hier, doch die Menschheit ist noch nicht reif.“

Prof. Dr. Chaim Eshed Copyright: Chaim Eshed/Facebook

Lesezeit: ca. 4 Minuten Tel Aviv (Israel) – Immer wieder sorgen hochrangige Militärs, Geheimdienstler und Politiker durch Aussagen über die Anwesenheit außerirdischer Besucher auf der Erde und angeblich bereits stattgefundener Kontakte zu Regierungen für hitzige Reaktionen wie Diskussionen. Nun hat sich der ehemalige Direktor des israelischen Raumfahrtprogramms, Prof. Chaim (Haim) Eshed, der selbst auf eine lange Karriere in Wissenschaft,…

Weiterlesen… →

SETI: Mit Spieltheorie auf der Suche nach außerirdischer Intelligenz

Symbolbild: SETI Copyright: Pixabay License

Lesezeit: ca. 2 Minuten Manchester (Großbritannien) – Der englische Astronom Eamonn Kerins hat einen neuen Ansatz zur Suche nach außerirdischer Intelligenz (Search for Extraterrestrial Intelligence, SETI) entwickelt und bedient sich dabei der mathematischen sogenannten Spieltheorie, die das Verhalten und die Interaktion mehrerer Beteiligter modelliert werden kann. Wie der Astronom von der University of Manchester vorab via ArXiv.org berichtet, fahre…

Weiterlesen… →