Stammte das „Wow!”-Signal 1977 von einem außerirdischen Raumschiff?

Symbolbild: Energiestrahl (Illu.) Quelle: Pixabay.com

Lesezeit: ca. 3 Minuten Mobile (USA) – Seit am 15. August 1977 Astronomen ein rätselhaftes Radiosignal aufgefangen wurde, rätseln Astronomen wie Laien über die Herkunft und Natur der als „Wow!“-Signal bekannten Detektion. Der Mikrowellenphysiker James Benford hat nun eine neue Theorie veröffentlicht, wonach die Vorstellung, dass das Signal von einem außerirdischen Raumschiff stammen könnte, gar nicht so abwegig erscheint.…

Weiterlesen… →

Navy-Patent: Laser projiziert „Plasma-UFOs“ in den Himmel

Schematisierte Darstellung der Funktionsweise der mittels Laser induzierten Plasmen zur Abwehr zielsuchender Raketen Copyright/Quelle: US Navy / patents.google.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während die Welt noch über die Natur und Herkunft unbekannter Flugobjekte rätselt, die auf drei offiziell vom Pentagon freigegebenen Mitschnitten der Bordinstrumente von Kampfjets der US-Navy zu sehen sind und auch vom US-Militär als „unidentifiziert“ eingestuft werden, beschreibt ein Patent von Navy-Wissenschaftlern eine neue Technologie, mit der mittels Lasern Trugbilder in die…

Weiterlesen… →

PANOSETI: Neues Teleskop sucht Laser-Signale von fernen Planeten

Lesezeit: ca. 4 Minuten Berkeley (USA) – Versuchen fortgeschrittene Zivilisationen in unserer Galaxie, mittels Laserstrahlen mit uns zu kommunizieren oder auf ihre Existenz aufmerksam zu machen – ähnlich, wie wir selbst es bereits tun? Astronomen mehrerer US-Universitäten arbeiten derzeit einem Netzwerk neuer Observatorien, mit denen diese Frage beantwortet werden soll. Wie das Team aus Astronomen der University of California,…

Weiterlesen… →

FRBs: Fachartikel diskutiert Radioblitze als Signale außerirdischer Intelligenzen

Künstlerische Darstellung eines gewaltiges Lichtsegels (Illu). Copyright: Starshot Breakthrough

Lesezeit: ca. 3 Minuten Cambridge (USA) – Schnelle Radioausbrüche, sogenannte „Fast Radio Burst“ (FRB) stellen Astronomen weiterhin vor ein gewaltiges Rätsel. Neben noch gänzlich unbekannten astrophysikalischen Naturphänomenen, diskutieren einige Forscher auch die Möglichkeit, dass es sich zumindest bei einigen der energiereichen Radioblitze aus den Tiefen des Alls um das Ergebnis technologischer Prozesse handeln könnte. Zwei Astronomen haben nun beschrieben,…

Weiterlesen… →

Beam Rider: Neue Technologie hält Lichtsegel-Raumschiffe auf Kurs zu Exoplaneten

Künstlerische Darstellung der Reise eines diffraktiven Lichtsegels zu einem Exoplaneten (Illu.). Copyright: MacKenzi Martin / Grover Swartzlander

Lesezeit: ca. 3 Minuten Rochester (USA) – Allein durch den Strahlendruck des Lichts angetrieben, könnten schon mittelfristig Miniatursonden nicht nur das äußere Sonnensystem erforschen, sondern auch Planeten um sonnennahe andere Sterne erreichen. Eine neue und sogar schon mit einem Prototyp getestete Technologie löst nun ein Hauptproblem und hält die von Lasern angetriebenen Segel auf Kurs. Wie Forscher um Grover…

Weiterlesen… →

„Breakthrough Listen“ beginnt neue optische Suche nach außerirdischen Lichtsignalen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Amado (USA) – Mit den vier 12-Meter-Teleskopen der VERITAS Teleskop-Array der Harvard & Smithonian Teleskope in Arizona beginnt die SETI-Initiative „Breakthrough Listen“ eine weitere Suchkampagne nach sogenannten Technosignaturen – in diesem Fall speziell nach Lasersignalen ferner Zivilisationen. VERITAS (Very Energetic Radiation Imaging Telescope Array System) ist das weltweit leistungsfähigste Teleskopenanlage zur Untersuchung der Hochenergieastrophysik mit…

Weiterlesen… →

Schon mit heutiger Laser-Technologie könnten wir Außerirdische auf uns Aufmerksam machen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Cambridge (USA) – Schon heute existierende Lasertechnologien könnten genutzt werden, um in einem Umkreis von 20.000 Lichtjahren um uns herum potentiell existierende außerirdische Zivilisationen auf unsere Existenz aufmerksam zu machen. Zu diesem Schluss kommt eine Machbarkeitsstudie von Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology (MIT). Wie das Team um James Clark aktuell im „Astrophysical Journal“ (DOI:…

Weiterlesen… →

Materie aus Licht: Forscher wollen Tür zu neuer Physik öffnen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Licht Copyright: gemeinfrei Jena (Deutschland) – In einem internationalen Erstversuch versucht sich ein internationales Physikerteam derzeit an einem bislang als nicht möglich geltenden Experiment, in dem sie Materie aus Licht erzeugen wollen. Laut den beteiligten Wissenschaftlern würde ein Erfolg der Experimente die Tür zu einer neuen Physik öffnen. Schon 1934 beschrieben Gregory Breit und…

Weiterlesen… →

„Forschungszentrum für Extraterrestrik“ stellt Nanosatelliten zur Suche nach außerirdischen Signalen vor

Lesezeit: ca. 3 Minuten Konzeptstudie: Der Würzburger OSETI-Nanosatellit im Einsatz (Illu.). Copyright: H. Kayal Würzburg (Deutschland) – Bereits im vergangenen Herbst haben Wissenschaftler des „Interdisziplinären Forschungszentrum für EXtraterrestrik“ (IFEX) der Universität Würzburg ein Konzept für einen Kleinstsatelliten vorgestellt, mit dem im Rahmen der optischen Suche nach außerirdischen Intelligenzen, dem sog. Optical SETI (OSETI) aus einer Erdumlaufbahn heraus nach optischen…

Weiterlesen… →

Astronomen suchen nach Lasersignalen von nahen Sternen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild: Laser (Illu.). Copyright: Gemeinfrei Berkeley (USA) – Mit dem 10-Meter Teleskop am Keck Observatory haben Astronomen in den Spektren von rund 5600 sonnennahen Sternen nach künstlichen Lasersignalen gesucht. Obwohl bei der Suche kein eindeutiges Signal gefunden wurde, schließen die Astronomen einen zukünftige Entdeckung noch nicht aus. Wie Nathaniel Tellis und Geoffrey Marcy von der…

Weiterlesen… →