Neue Studie zeigt: Achtsamkeit funktioniert – aber anders als erwartet

Symbolbild. Copyright: Patrizia08 (via Pixabay.com) Pixabay License

Lesezeit: ca. 2 Minuten Buffalo (USA) – Mit meditativen Übungen zur sogenannten Achtsamkeit begegnen viele Menschen Stress. Die Ergebnisse einer aktuellen Studie stehen nun jedoch im Widerspruch zu früheren Untersuchungen und der populären Behauptung, laut der Achtsamkeit-Meditation Stressabbau ermöglicht und Bewältigungsvorteile bietet. Wie das Team um Thomas Saltsman von der University of Buffalo aktuell im “Personality and Social Psychology…

Weiterlesen… →

Studie: Meditation können Depressionen und Angstzustände auch verstärken

Symbolbild: Meditation Copyright: brenekee (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Coventry (Großbritannien) – Oft werden Achtsamkeits- und andere Formen der Meditation zur Stresslinderung und Behandlung von Depressionen und Angstzuständen eingesetzt. Eine aktuelle Studie kommt nun aber auch zu dem Schluss, dass dies bei einigen Menschen ebenso auch zu einer Verschlimmerung führen kann. Wie das Team um Miguel Farias von der Coventry University aktuell in der…

Weiterlesen… →

Legendärer Runenstein von Rök zeugt von Trauer und Klimaangst der Wikinger

Teilansicht der Runen auf den Runenstein von Rök. Copyright/Quelle: Helge Andersson / Uppsala Universitet

Lesezeit: ca. 3 Minuten Uppsala (Schweden) – Der Runenstein von Rök ist bekannt dafür, die längste historische Runeninschrift zu tragen. Lange Zeit galt das, was der Stein erzählt als Rätsel oder wurde kontrovers diskutiert. Jetzt liefern schwedische Wissenschaftler eine Deutung, laut der die rätselhafte Inschrift Ängste vor dem Klimawandel und Vorahnungen über das Ende der Welt offenbart. 1.000 Jahre…

Weiterlesen… →

Unangenehme Erfahrungen – Studie fordert mehr Forschung zu Meditation

Symbolbild: Meditation. Copyright: Pexels (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten London (Großbritannien) – Mehr als ein Viertel der Menschen, die regelmäßig meditieren, hatten damit einhergehend bereits eine „besonders unangenehme“ psychologische Erfahrung, einschließlich Angstgefühlen und verstörerischen Emotionen. Psychologen fordern deshalb mehr Forschung zu den verschiedenen Meditationspraktiken. Auffallend sind zugleich deutliche Unterschiede zwischen meditierenden Männern und Frauen. Wie das Team um Marco Schlosser vom Londoner University College…

Weiterlesen… →

Neue Meditationsform gegen Einsamkeit

Lesezeit: ca. 3 Minuten Als eine neue Form täglicher Meditation kann die kontemplative Dyade die soziale Verbundenheit zwischen einander fremden Menschen steigern und so das Gefühl von Einsamkeit reduzieren. Copyright: MPI f. Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig (Deutschland) – Kognitions- und Neurowissenschaftler haben eine neue Form der Meditation entwickelt. Im Gegensatz zur traditionellen Meditation, deren Techniken in der Regel allein…

Weiterlesen… →