Entgegen der NASA/NOAA-Vorhersage: Sonnenforscher erwarten stärksten Sonnenfleckenzyklus seit Beginn der Aufzeichnungen

Symbolbild: Aktive Sonne Copyright: NASA

Lesezeit: ca. 4 Minuten Boulder (USA) – Im direkten Widerspruch zu bisherigen offiziellen Vorhersagen von NASA und NOAA prognostiziert ein Team von US-Wissenschaftlern, dass der in diesem Herbst begonnene aktuelle Sonnenfleckenzyklus einer der stärksten seit Beginn der Aufzeichnung werden wird. Wie das Team um den Sonnenphysiker Scott McIntosh und Direktor des US-amerikanischen Nationalen Zentrum für Atmosphärenforschung (NCAR) aktuell im…

Weiterlesen… →

Durchbruch bei der Vorhersage von Sonnenstürmen

Symbolbild: Koronaler Massenauswurf am 31. August 2012. Copyright: NASA Goddard Space Flight Center

Lesezeit: ca. 2 Minuten Graz (Österreich) – Sonnenstürme können, so sie in Richtung Erde gerichtet sind, teils gravierende schädliche Einflüsse gerade auf unsere moderne Übertragungs- und Kommunikationstechnologien haben. Worst-Case-Szenarien befürchten sogar ein Zusammenbrechen der unserer heutigen Zivilisation zugrunde liegenden globalen Infrastrukturen mit Schäden in hundertfacher Milliardenhöhe. Ein internationales Forscherteam glaubt nun, einen Durchbruch bei der Vorhersage der jährlichen Anzahl…

Weiterlesen… →

Die Bewegungsdaten bestätigen, dass Tiere Erdbeben vorab wahrnehmen

Mit Bewegungssensoren ausgerüstete Tiere in einem Bauernhof in einer norditalienischen Erdbebenregion. Copyright: MPI f. Verhaltensbiologie / MacCine

Lesezeit: ca. 4 Minuten Konstanz (Deutschland) – Berichte über die Fähigkeit von Tieren, Erdbeben vorweg spüren zu können und diese durch ungewöhnliches Verhalten vorab anzuzeigen, gehen bis in die Antike zurück. In einem internationalen Kooperationsprojekt haben Verhaltensbiologn untersucht, ob Kühe, Schafe und Hunde tatsächlich frühe Anzeichen von Erdbeben wahrnehmen könnten. Die Ergebnisse bestätigen die früheren Beobachtungen und können zur…

Weiterlesen… →

„Der Autoverkehr zwischen beiden Teilen der Stadt ist wieder normal.“ Sahen Schriftsteller das Ende der Berliner Mauer voraus?

Symbolbild: Mauerfall. Copyright: Berliner Senat / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 6 Minuten Berlin (Deutschland) – Vor dreißig Jahren fiel die Berliner Mauer. Ein Jahr früher rechnete kaum jemand in den Medien und der Politik mit der Grenzöffnung. Einige Autoren beschrieben aber lange vorher das Ende der deutschen Teilung. Zufall? Prophetie? Präkognition? – Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastbeitrag von Ralf Bülow. Darin knüpft der…

Weiterlesen… →

Wissenschaftler lesen Gedanken von Ratten und sagen Entscheidungen voraus

Lesezeit: ca. 3 Minuten Klosterneuburg (Österreich) – Neurologen ist es gelungen, anhand von Hirnaktivitätsmustern sozusagen die Gedanken von Versuchsratten zu lesen und anhand der Beobachtungen vorherzusagen, in welche Richtung sich das Tier in einem nächsten Schritt innerhalb eines Labyrinths bewegen und wann die Ratte einen Fehler machen wird. Wie das Team um Jozsef Csicsvari und vom Institute of Science…

Weiterlesen… →

UPDATE zu KIC 9832227: Keine Rote Nova im Jahr 2022

Lesezeit: ca. < 1 Minute San Diego (USA) – Im Frühjahr 2017 veröffentlichten Astronomen des Calvin College eine Vorhersage einer an unserem Nachthimmel prominent sichtbaren sogenannten Roten Nova, also der gewaltigen Kollision zweier sich eng umkreisender umkreisender Sterne für das Jahr 2022. Was bislang als ebenso erst- wie einmalige Vorhersage einer solchen Nova gefeiert wurde, stellte sich nun als falsch…

Weiterlesen… →

Neue Studie zum Ouija-Brett-Effekt

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ouija-Brett von 1894. Copyright: Gemeinfrei Aarhus (Dänemark) – In einer aktuellen Studie liefern dänische Psychologen eine zwar nicht ganz so neue Erklärung für den vielfach beobachteten Ouija-Brett-Effekt, wenn Teilnehmer einer Scéance mittels des Ouija-Bretts tatsächlich das Gefühl haben, dass der Zeiger – die sog. Planchette – wie von einer geisterhaften Hand geführt wird und auch…

Weiterlesen… →

Planet Nine: Neuentdeckter Zwergplanet stützt Vorhersage eines weiteren großen Planeten im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung von „Planet Nine“ (Illu.). Copyright: Tomruen; Hntgr.: ESO Ann Arbour (USA) – Im äußeren Sonnensystem haben Astronomen einen Himmelskörper ausfindig gemacht, der wahrscheinlich groß genug ist, um als Zwergplanet eingestuft zu werden. Seine Umlaufbahn um die Sonne ist dabei genauso merkwürdig, dass er eine der wichtigsten Vorhersagen der Theorie für die Anwesenheit eines…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Die meisten Menschen wollen ihre Zukunft nicht kennen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Blick in die Kristallkugel Copyright: Gemeinfrei Berlin (Deutschland) – Während das Geschäft von Telefon-, TV- und Online-Wahrsagern boomt, zeigt eine aktuelle Studie, dass die meisten Menschen lieber nicht wissen wollen, was ihnen die Zukunft bringt – selbst, wenn diese Aussichten positiv sein könnten. Nur 1 Prozent der Befragten würde konsequent gerne wissen, was die…

Weiterlesen… →