23. Juni 2023 in Freiburg: Science und Séance – Symposium anlässlich des 150. Geburtstags der Biologin und Parapsychologin Fanny Moser

Die Pionierin der deutschsprachigen Parapsychologie Dr. Fanny Moser (1872–1953) Copyright/Quelle: IGPP

Lesezeit: ca. 2 Minuten Freiburg (Deutschland) – Nicht nur im deutschsprachigen Raum gilt sie als Pionierin der Parapsychologie: Fanny Moser (1872 – 1953). Zum 150. Geburtstag veranstaltet das Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene IGPP) in Freiburg am 23. Juni 2023 unter dem Motto „Science und Séance“ ein Symposium an der Universitätsbibliothek Freiburg. Das Symposium würdigt eine unkonventionelle…

Weiterlesen… →

Physikalische Medialität: Neue Videodokumentation über Séance-Forschungsexperimente mit Kai Mügge

Symbolbild: Tischéance. Copyright/Quelle: E. Kruse

Lesezeit: ca. 5 Minuten Seit über 150 Jahren werden aus spiritistischen Séancen vielfältige Phänomene berichtet. In neunen Experimenten hat Dr. Eckhard Kruse, Professor für Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Séancen mit dem Medium Kai Mügge elektronisch überwacht und die dabei entstandenen Phänomene akribisch dokumentiert. Exklusiv auf Grenzwissenshaft-Aktuell.de stellt Professor Kruse die Ergebnisse dieser Arbeit erstmals vor. –…

Weiterlesen… →

Charles Dickens suchte Spukhaus zur Geisterjagd – Ausstellung widmet sich der Faszination des Autors für das Übersinnliche

Charles Dickens, 1843 und die Illustration des „letzten Geistes“ aus der Erstausgabe von „A Christams Carrol“ aus dem gleichen Jahr. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten London (Großbritannien) – Das Faible des berühmten britischen Schriftstellers Charles Dickens für Geister dürfte den Lesern vieler seiner Geschichten, wie etwa der Weihnachtsgeschichte um den reichen Geizhals Ebeneza Scrooge, The Haunted House oder The Haunted Man, nicht entgangen sein. Auch im Wirklichen Leben war der Autor von Paranormalen fasziniert – derart, dass er sogar nach…

Weiterlesen… →

Anomalistik Podcasts #7 und #8: Exorzismus & Besessenheit und PSI-Experimente

Lesezeit: ca. < 1 Minute Emmendingen (Deutschland) – In den Ausgaben 7 und 8 widmet sich der „Anomalistik Podcast“ der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) zunächst „Exorzismus & Bessenheit“. Als Expertin hierzu Interviewt David Garcia die Religionswissenschaftlerin und Psychotherapeutin Dr. Nicole Bauer. In Folge 7 berichtet der bekannte Parapsychologe Dr. Dr. Walther von Lucadou von seinen „PSI-Experimenten“. – Zur Webseite des…

Weiterlesen… →

Neues Buch: Spuk-Erlebnisse aus Krankenhäusern und Pflegeheimen

„An der Schwelle des Todes – unheimliche Erlebnisse in Krankenhäusern und Pflegeheimen“ von Dr. Lucia Moiné. Copyright: L. Moiné

Lesezeit: ca. < 1 Minute Passau (Deutschland) – Nach drei Sammelbänden von Augenzeugenberichten paranormaler Phänomene unter dem Reihentitel „Reise ins Unbekannte“ ist nun ein neues Buch von Dr. Lucia Moiné mit dem Titel „An der Schwelle des Todes – unheimliche Erlebnisse in Krankenhäusern und Pflegeheimen“ erschienen. GreWi verlost ein Exemplar… Auch im neuen Buch berichten wieder zahlreiche Augenzeugen von ihren…

Weiterlesen… →

Ausstellung in Freiburg: Spuk! Die Fotografien von Leif Geiges

Plakat und Katalogtitel zur Ausstellung. Copyright: Städtische Museen Freiburg

Lesezeit: ca. 2 Minuten Freiburg im Breisgau (Deutschland) – Von 1949 bis in die 1970er Jahre arbeitete der Freiburger Fotograf und Bildjournalist Leif Geiges mit dem bekannten Parapsychologen Hans Bender zusammen, dokumentierte und illustrierte dessen Untersuchungen von Spukphänomenen. Eine in Kooperation mit dem Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e. V. (IGPP) konzipierte Ausstellung im Haus der Graphischen…

Weiterlesen… →

Autorin sucht Zeugen unheimlicher Erlebnisse aus Krankenhäusern und Pflegeheimen

Symbolbild. Copyright: Foundry (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 2 Minuten Passau (Deutschland) – Nach drei Bänden mit „wahren Geistergeschichten“ in der „Reise ins Unbekannte“ arbeitet die Autorin Dr. Lucia Moiné derzeit an einem Einzelband und sucht hierfür erneut Zeugenberichte der unheimlichen Art. „In ihrem neuen Buchprojekt soll sich alles um unheimliche Geschichten aus Krankenhäusern, Kliniken und Pflegeheimen drehen“, erläutert Moiné: „Seien es nun Erscheinungen am…

Weiterlesen… →

Registrierte „intelligente“ Überwachungskamera einen Geist?

Lesezeit: ca. 4 Minuten Atlanta (USA) – Im Internet wimmelt es von Fotos und Videos, die angeblich Geister zeigen sollen. In den meisten Fällen, lassen sich die Aufnahmen jedoch entweder als Täuschung, Reflektionen, fantasievolle Deutung gewöhnlicher Objekte oder gar Schwindel entlarven. Eine neue Aufnahme sorgt derzeit jedoch auch unter Experten für kontroverse Diskussionen und hat offenbar auch die Sensorik…

Weiterlesen… →

Page 1 of 2